Direktion

Seit über zehn Jahren führt Benedikt Hayoz (1984*) den Musikstock der Musikgesellschaft Tafers. Als Dirigent, Komponist und Arrangeur leitet der Musikprofi die MG Tafers mit viel Geschick und Kreativität. Er ist ebenfalls Dirigent der Stadtmusik Bulle. Benedikt Hayoz lebt und arbeitet in Freiburg, immer im Spannungsverhältnis zwischen Tradition und zeitgenössischer Musik.

Musiker, Dozent, Dirigent und Komponist

Benedikt Hayoz absolvierte zunächst ein Hornstudium am Konservatorium Fribourg bei Matteo Ravarelli und liess sich anschliessend bei Jean­Claude Kolly zum Dirigenten ausbilden. Dann folgte ein Studium der Musikwissenschaft an der Uni Freiburg, ein Kompositionsstudium an der Hochschule der Künste Zürich sowie an der Royal Academy of Music in London mit anschliessenden Meisterkursen.

Zudem ist Benedikt Hayoz Preisträger verschiedener Kompositionswettbewerbe. Er gewann 2012 den Musikpreis der Kiefer Hablitzel Stiftung des Schweizer Tonkünstlervereins und erhielt ein Stipendium der Kulturstiftung Landis & Gyr. Als Musiker arbeitet Benedikt Hayoz mit verschiedenen Solisten und Dirigenten zusammen. Das Schaffen von Hayoz führte auch zur Zusammenarbeit mit bekannten Ensembles aus Basel, Genf, Hamburg und London. Zudem wird er oft als Experte angefragt.

Ab Herbst 2013 ist Benedikt Hayoz als Dozent an die Hochschule für Musik in Lausanne berufen worden.

DSC_3809_web.jpg