Starterband

Seit dem letzten Jahr (2016) gibt es bei der Musikgesellschaft Tafers ein neues Projekt, nämlich eine Starterband. Kinder und Jugendliche, welche die Ausbildung an einem Musikinstrument begonnen haben, können bereits nach wenigen Wochen Unterricht in einem Musikensemble, der Starterband, mitspielen.

Motivierte Kinder im 1.& 2. Musik-Ausbildungsjahr haben somit die Möglichkeit, zweimal jährlich (im Herbst und Frühling) während 6 Wochen mit anderen Kindern zu musizieren und nebst dem Einzelunterricht auch das Spielen in der Gruppe zu üben.

Ziele

Neben dem gemeinsamen Spielen werden gleichzeitig auch einige theoretische musikalische Kenntnisse wie Notenwerte, Takte oder verschiedene Atemübungen und die Haltung beim Musizieren spielerisch vermittelt. Ziel aber ist, in erster Linie die Freude am gemeinsamen Musizieren zu erleben. Ein weiteres Ziel ist auch der Kontakt mit der Jungmusik, um später einen fliessenden Übergang zur JM zu ermöglichen.

Als Abschluss dieser 6-wöchigen Probephase werden die Kinder das Gelernte in irgendeiner Form präsentieren, sei es z.B. als CD-Aufnahme oder bei einem Gemeinschaftskonzert mit der Jungmusik vor Publikum. 

Leitung

Geleitet wird die Starterband von Sonja Stadler, einer erfahrenen Musikerin mit grosser Erfahrung beim Musizieren mit Kindern und Jugendlichen. Nebst Kindern aus Tafers machen bei der Starterband auch Jungbläserinnen und Jungbläser der JM Plaffeien und JM Santoni mit.